Wir verwenden Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, von denen einige essentiell sind, während andere es ermöglichen, unsere Webseite und somit Ihr Erlebnis zu verbessern.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

esmo AG

esmo AG, Brückenstraße 1, 83022 Rosenheim, Deutschland

Name:be_typo_user
Dauer:Session
Zweck:Prüfen ob der Besucher sich eingemeldet hat.
Name:cookieEsmo
Dauer:1 Jahr
Zweck:Speichert der gewählten Cookie-Einstellungen
Datenschutz:https://esmo-group.com/datenschutzerklaerung/

Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen, Social Media Plattformen und GoogleMap werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

YouTube

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland

Name:CONSENT
AnbieterGoogle LLC
Zweck:Einbinden von Youtube Videos
Dauer:Sitzungsende
Datenschutz:https://policies.google.com/privacy

Statistik & Marketing

Statistik und Marketing Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Google Analytics

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland

Name: _gat, _gid
Dauer:1 Tag
Zweck:Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.
Name:_ga
Dauer:2 Jahre
Zweck:Ermöglicht es einem Dienst, einen Nutzer von anderen zu unterscheiden und ist 2 Jahre lang gültig.
Datenschutz:https://policies.google.com/privacy?hl=de

LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland / Domain: linkedin.com

Name:lang
Dauer:Session
Zweck:Eingestellt von LinkedIn, wenn eine Webseite ein eingebettetes "Folgen Sie uns"-Fenster enthält.
Name:UserMatchHistory
Dauer:1 Monat
Zweck:Mit diesem Cookie werden die IDs von LinkedIn Ads synchronisiert.
Name:AnalyticsSyncHistory
Dauer:1 Monat
Zweck:Mit diesem Cookie wird der Zeitpunkt der Synchronisierung mit dem Cookie „lms_analytics“ bei Nutzer:innen in den designierten Ländern gespeichert.
Name:bcookie
Dauer:2 Jahre
Zweck:Dieses Cookie ist eine Browserkennung. Damit werden Geräte, die auf LinkedIn zugreifen, eindeutig identifiziert, um so eine missbräuchliche Verwendung der Plattform zu erkennen.
Name:li_gc
Dauer:2 Jahre
Zweck:Mit diesem Cookie wird die Einwilligung von Gästen zur Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies gespeichert.
Name:li_dc
Dauer:1 Tag
Zweck:Dieses Cookie erleichtert die Auswahl des Datenzentrums.
Datenschutz:https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy

Technologien

Mit unserer langjährigen Erfahrung sowie unserem umfassenden Fachwissen in den Bereichen Automatisierungstechnik, Steuerungs- und Antriebstechnik, Robotik, industrielle Bildverarbeitung und Laserbeschriftung bieten wir Ihnen bestmögliche Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen.

Entsprechend Ihrer spezifischen Aufgabenstellungen kombinieren wir Inhouse-Entwicklungen mit standardisierten Automatisierungssystemen – wie beispielsweise Rundschalttische, Industrieroboter, Beschickungssysteme, Fördereinrichtungen, Laser- und Bildverarbeitungssysteme und dergleichen – und integrieren sie in innovative Automatisierungslösungen.

Integration von Inhouse-Entwicklungen kombiniert mit Standardkomponenten

Portal- und Fördersysteme

Mit einem Portalroboter lassen sich die Vorteile der Linear- und Robotertechnik mit größter Zuverlässigkeit und Genauigkeit bei optimalen Geschwindigkeitsparametern in einem System kombinieren.

Wünschen Sie darüber hinaus eine hohe Effizienz und Sicherheit bei der Handhabung von Komponenten und/oder der Montage und Bearbeitung von Werkstücken, sind Portalsysteme – ob Flächen- oder Linienportal – die ideale Lösung für Sie.

Häufig werden vor oder nach Portalsystemen stationäre Transportsysteme – wie beispielsweise Förderbänder – eingesetzt, die die vorgesehenen Bauteile transportieren.

Industrielle Bildverarbeitung

Optische Prüfeinrichtungen, üblicherweise basierend auf Bildverarbeitungssystemen, gewinnen in verschiedensten Anwendungsbereichen – zum Beispiel in der Qualitätssicherung sowie in der Mess- und Prüftechnik – zunehmend an Bedeutung. So, zum Beispiel, erkennen Bildverarbeitungssysteme automatisch jegliche Standardabweichung und geringste Anzeichen von Materialverschleiß.

Nicht nur, dass sie durch höchste Präzision überzeugen, sie bieten zudem auch den Vorteil kontaktloser Bedienung, wodurch sensible Materialien optimal vor Beschädigung und Testmaterialien zuverlässig vor Verunreinigung geschützt werden können. Des Weiteren finden Bildverarbeitungssysteme in Testprozessen Anwendung, die – auf konventionelle Weise durchgeführt – involvierte Personen unnötigen Risiken und Gefahren aussetzen würden.

Laserbeschriftung

Unsere Hochleistungs-Systeme zur Laserbeschriftung bieten sowohl Schnelligkeit als auch höchste Präzision und Qualität. Sie sind mit einer klar strukturierten, computerbasierten Steuerung ausgestattet, die in punkto Anwenderfreundlichkeit für intuitive Bedienung konzipiert ist.

Aufgrund zahlreicher Konfigurationsoptionen kann die Laserbeschriftung durchgängig individualisiert und auf Ihre persönlichen Anforderungen ausgerichtet werden. Individuelle Anpassungen sind zum einen hinsichtlich äußerer Faktoren, wie Höhe und Bedienbarkeit, möglich – zum anderen erlauben verschiedenste Applikationen eine genaue Spezifizierung der von Ihnen gewünschten Einsatzmöglichkeiten.

Industrieroboter

Industrieroboter können optional in Produktionslinien integriert oder als Roboterzellen für den Stand-Alone-Betrieb entwickelt und konstruiert werden, um autonom partielle Produktionsprozesse zu verrichten. Sie führen präzise Bewegungssequenzen in bei Bedarf hohen, bisweilen außergewöhnlich hohen Geschwindigkeiten durch, was sie für effizienteste, automatisierte Produktionsketten prädestiniert.

Neben zahlreichen weiteren Einsatzgebieten finden Industrieroboter unter anderem in der Qualitätssicherung, der Bestückung, beim Sortieren und Verpacken sowie in der Montage und Weiterverarbeitung Anwendung. Mit Sensoren ausgestattete Roboter führen Testprozesse durch und können des Weiteren auch in messtechnische Verfahren integriert werden.

Rütteltöpfe/Vibrationswendelförderer

Rütteltöpfe, auch Vibrationswendelförderer genannt, werden in der Automatisierungstechnik und im Sondermaschinenbau als essentielle Zuführeinrichtungen eingesetzt. Ihre Aufgabe ist es, als Schüttgut vorliegende Kleinst-/Kleinteile zur automatisierten Weiterverarbeitung zu vereinzeln und in gewünschter Anzahl sowie Orientierung positionsgenau ihrem jeweiligen Ziel zuzuführen.

Rütteltöpfe bzw. Vibrationswendelförderer finden in zahlreichen Branchen – vor allem in automatisierten Produktions- und Montagebereichen – erfolgreich Anwendung. Die von uns integrierten, qualitativ höchstwertigen Modelle gewährleisten eine bestmögliche Verfügbarkeit, gleichmäßige Förderleistung sowie maximale Sortiergenauigkeit.

Um die hohe Leistungsfähigkeit von Rütteltöpfen/Vibrationswendelförderern optimal zu nutzen, werden sie je nach Bedarf mit Doppel- oder Mehrfachzuführungen ausgestattet sowie mit Bevorratungssystemen, Stufen- oder Linearförderern kombiniert.

 

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unseren Leistungen?