EXPRESS-KONFIGURATOR

Ist Ihr Produkt nicht aufgelistet?
Customer Support kontaktieren

Fünf neue Auszubildende bei der esmo AG

Gelungener Start für neue Industriemechaniker/innen, Mechatroniker und Fachinformatiker

Am 01. September 2022 starteten fünf neue Auszubildende in ihr Berufsleben bei der esmo AG in Rosenheim. Florian Zoßeder (Ausbildungsleitung), Georg Fischbacher (Ausbilder Elektrotechnik) und Markus Hittmann (Leiter IT) hießen die Neuen – Patricia Vogt und Leonard Babic (beide für den Bereich Industriemechanik), Alexander Kurz und Matthias Steer (für die Mechatronik) sowie Maxim Volodin (für die IT) – an ihrem ersten Arbeitstag herzlich willkommen.

Zum Auftakt hatten sie sich ein besonderes Programm überlegt:
Nach der gegenseitigen Begrüßung und persönlichen Vorstellung in lockerer Atmosphäre lernten unsere "Newcomer" die restliche Ausbildungsmannschaft bei einem Teambuilding-Spiel kennen.

Anschließend ging es auf die Reise durch unsere Hallen und die einzelnen Abteilungen am Standort Rosenheim.

So konnten sich die neuen Auszubildenden einen ersten Überblick über das große Ganze verschaffen, Fragen stellen und von ihren Ausbildern allerlei Informationen und Hinweise zur Arbeit und allem, was sonst noch zur Ausbildung gehört, erhalten. Nicht zuletzt ging es darum, den Neuankömmlingen den Rest des esmo-Teams vorzustellen. Natürlich durfte dabei auch die Ausbildungswerkstatt nicht fehlen – hier finden praktische Unterrichtseinheiten und individuelle Schulungen für die Auszubildenden statt.

Vor dem gemeinsamen Mittagessen erläuterten die Florian Zoßeder und Georg Fischbacher noch grundlegende Betriebsabläufe und organisatorische Belange. Am frühen Nachmittag ging’s zum zweiten Standort nach Raubling, zur flextos GmbH und esmo automation.

Gut gelaunt verabschiedeten sich am Nachmittag alle Beteiligten voneinander und freuten sich auf ihre Ausbildungszeit bei der esmo AG.

 

Zur esmo-Firmengruppe:

Die esmo-Firmengruppe ist ein 2001 in Rosenheim gegründetes Unternehmen, das sich mit seinen Geschäftszweigen esmo automation (Sondermaschinenbau und Automatisierungstechnik), esmo semicon (Handler, Manipulatoren, Docking-/Interfacing-Produkte für die internationale Halbleiterindustrie) und der flextos GmbH (Sondermaschinen für die Trockenbauindustrie) erfolgreich im internationalen Wirtschaftsleben etabliert hat.

Neben ihrer technologischen Weiterentwicklung und der Expansion ihrer Geschäftserfolge übernimmt die esmo AG mit Überzeugung soziale Verantwortung und engagiert sich für die Förderung des Nachwuchses. Dieses Engagement geht weit über die reguläre Ausbildung hinaus und wurde 2022 mit dem Martha-Pfaffenberger-Ausbildungspreis der Stadt Rosenheim ausgezeichnet. Aber auch die Übernahmequote von 100% und die Auszeichnungen der esmo Azubis für hervorragende Leistungen und Prüfungsergebnisse sprechen hier für sich.

 

Zur Ausbildung bei der esmo AG:

Für das Ausbildungsjahr 2022/2023 sind bereits alle Ausbildungsplätze belegt. Aber für das kommende Jahr 2023/2024 stehen interessierten Jugendlichen wieder zahlreiche Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten als Industriemechaniker/in oder Mechatroniker/in offen.

Weitere Infos zur Ausbildung bei der esmo AG auf: 
https://esmo-group.com/karriere/trainingesmo/