menu
SLE Technology GmbH auf der diesjährigen parts2clean in Stuttgart

Global Player baut Championship Team aus

Oberflächenreinigungsprofi SLE Technology GmbH neues Teammitglied der weltweit agierenden esmo-Firmengruppe

Mit ihrer aktuellsten Unternehmensoperation, der Eingliederung der in Grafenau, Niederbayern, ansässigen SLE Technology GmbH, verfolgt die weltweit agierende esmo-Firmengruppe konsequent ihre unternehmerische Mission und Zielsetzung: Kräfte bündeln, Spezialisierungen verknüpfen, Spitzenleistungen steigern.

"Wir freuen uns, unser neues Teammitglied vorzustellen: Ab 1. November 2017 wird die auf Oberflächentechnologie spezialisierte SLE Technology GmbH das internationale Expertenteam der esmo-Firmengruppe verstärken.", informiert Andreas Widhammer, CEO der esmo-Firmengruppe.

Mit der Integration des Produkt- und Dienstleistungsportfolios der SLE Technology GmbH im Bereich der Oberflächenreinigungstechnologie, erweitert die international repräsentierte esmo-Firmengruppe ihr bereits umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen innerhalb ihrer bestehenden Geschäftsbereiche esmo semicon (Manipulatoren, Docking- und Interfacing-Produkte für die internationale Halbleiterindustrie), esmo automation (Anlagenbau, Systemintegration, Automatisierungstechnologie), global market services (Dienstleistungen für internationale Produktion und Kapazitätserweiterung) sowie flextos GmbH (Spezialmaschinen und Sonderwerkzeuge für die Bauindustrie) noch zusätzlich und baut zeitgleich ihre unübertrefflichen Kompetenzen und Kapazitäten als internationaler Full-Service-Provider und Gesamtanbieter aus. Um nur eine Option zu benennen: im Anlagenbau und in der Automatisierungstechnologie lassen sich verschiedene Aspekte der Oberflächenreinigung für Optimierungsprozesse, beispielsweise zusätzlich zur Qualitätsprüfung, individuell in Modelle der Systemintegration einpassen.

Nähere Informationen zum Oberflächenreinigungsprofi SLE Technology GmbH entnehmen Sie bitte www.sle-technology.com.