menu
esmo azubi-ausflug 2017

esmo AZUBI-Ausflug 2017

Adelholzener Alpenquellen in Siegsdorf + Blackfox Lasertag in Rosenheim

Unter dem Motto "Adelholzener Wasserwelt" standen am 2. November als erstes Ausflugsziel der fünfzehn Auszubildenden und ihren zwei Ausbildern Georg Fischbacher und Florian Zoßeder die Adelholzener Alpenquellen, gegründet 1907, auf dem Programm.

Nach einer herzlichen Begrüßung wurde ihnen die Firma mit einer Power-Point Vorstellung präsentiert. Danach folgte die Führung durch das Besucherzentrum, in dem man durch große Fenster zusehen konnte, wie die Produkte in PET- und Glasflaschen abgefüllt wurden. Die Mitarbeiter des Wasserwelt-Teams waren immer zur Stelle, um Fragen zum Ablauf der Vorgänge beantworten zu können. Zusätzlich zu vielen interessanten Informationen über die Produktionsstätte hatten die Auszubildenden die Möglichkeit, die Produktionshalle zu besichtigen. Am Ende der Führung erhielten sie ein Abschiedsgeschenk und durften verschiedene Getränkesorten sowie auch die neu auf den Markt gebrachten Geschmacksrichtungen verkosten.

Nach dem Mittagessen im Hotel zur Post in Rohrdorf ging es für die Gruppe weiter zum zweiten Ausflugsziel, zum Blackfox Lasertag, das sich am Klepperpark in Rosenheim, in der Nähe des Bahnhofs, befindet.

Mit großem Spaß traten Auszubildende und Ausbilder in zwei Teams gegeneinander an. Das zweistündige Erlebnis mit viel Action, das die Azubis nicht so schnell vergessen werden, war ein gelungener Abschluss des diesjährigen Ausfluges.

Die Auszubildenden sowie die Ausbilder möchten sich herzlich bei der Mitarbeiterin der Adelholzener Alpenquellen, den Zuständigen des Blackfox Lasertags und der Firma Lossinger Bus aus Rosenheim bedanken.